Unsere Schnupperkurse

Den Einstieg in die Reitschule erhält man über einen Schnupperkurs in den Ferien, Mindestalter 5 Jahre.
Die Kurse laufen Mo. - Fr. von 09:30h bis 15:00h inkl. Mittagspause. Während der Zeit erhalten die Kinder täglich Reitunterricht, Theorie und praktische Unterweisungen am Pferd. Wir bemühen uns den Kindern spielerisch den Umgang zu vermitteln, dabei weisen wir allerdings auf Sicherheit und die nötige Disziplin hin. Eine Reitausrüstung ist nicht notwendig, nur ein knöchelhoch, geschnürter Schuh oder ein Gummistiefel, als auch ein Helm ist Pflicht. Helme haben wir im Verleih,  falls gewünscht . Die Anmeldung ist über unsere Rubrik "Anmeldung" möglich, Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung.

 

Unsere Reitschule

Nach Absolvierung des Schnupperkurses können wir die Kinder in die laufende Reitschule integrieren.
Die Reitschule findet montags - freitags von 14:30 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Die Stunden sind gestaffelt, angefangen von den halben Stunden (Fohlengruppen), weiter zu den Anfängerstunden 60 Minuten, bishin zu den fortgeschrittenen Stunden und den abendlichen Jugendstunden. 

Ein bis zweimal im Jahr können unsere Reitschüler  auf unserem internen Turnier ihr Können zeigen. 


Die Schulpferde werden von den Förderkindern betreut. Sie stellen die Pferde im einfachen Spring-/ Reiterwettbewerb und im E - L Niveau ( Springen / Dressur ) auf Turnieren vor. Gleichzeitig leisten sie hervorragende Arbeit, ohne diese unsere komplette Organisation undenkbar wäre.

 

RA 10 ehemals Steckenpferd

Schritt, Trab (leichttraben/aussitzen)
Geführt oder an Longe
1) Pferdepflege
2) Bodenarbeit

RA 9 ehemals Kleines Hufeisen

Reiten in der Gruppe
in den drei Grundgangarten
1) Pferdepflege
2) Pferdeverhalten
3) Bodenarbeit

RA8

Abteilungsreiten nach Weisung Ausbilders

Geschicklichkeits-Parcours
Außenplatz
1) Rassen, Farben, Abzeichen, Körperbau
2) Sitzformen, Hufschlagfiguren, Bahnordnung
3)

RA 7 ehemals Großes Hufeisen

Dressuraufgabe nach Weisung des Ausbilders
(oBodenarbeithne Bügel mind. im Trab) im Dressurviereck
Reiten im leichten Sitz und über Bodenricks 1) Abteilungsreiten: Hufschlagfiguren, Gangarten
2) Ethische Grundsätze, Sicherheit beim Reiten
3) Bodenarbeit

RA 6

Dressurreiteraufgabe in Anlehnung an
Kl. E (ohne Bügel in den GGA)
Springreiter-Wettbewerb
mind. 4 Hindernisse
1) Pferdehaltung, Fütterung und Pferdegesundheit
2) Bodenarbeit

Deutscher Reitpass

 

Theorie

- Ausarbeitung der 154 Fragen vom Reitpass und Generalprobe.

- Die einzelnen Punkte aus dem Basispass.

- Lehrvideo reiten im Gelände.

- Erste Hilfe

 

Praxis

- Vorbereiten eines Pferdes zum Transport + Verladen eines Pferdes.

- Pferdebeschreibung und Beurteilung.

- Wie führe ich mein Pferd richtig auf die Wiese.

- Erste Hilfe

- Ausreiten im Gelände

 

Inhalt Basispass, Pferdekunde:

 

Pferdeverhalten, die Sprache der Pferde

Pferderassen, Pferdezucht

Fachgerechte Fütterung

Sicherheitsbewusster Umgang

Führen und Anbinden

Verladen und Transport

Putz und Pflege

Satteln und Trensen

Pferdekrankheiten

Pferdeschutz und Tierschutz

Der Basispass ist die Zulassungsvoraussetzung für die Teilnahme zum RA 5, wenn nicht die RA 6 und 7 abgelegt wurden

RA 5 ehemals DRA Kl. IV

LK 6 Dressurreiterprüfung Kl. E Stilspringprüfung Kl. E mind. 6 Hindernisse 1) Prüfungsgespräch zur Praxis, Reitlehre
2) Kenntnisse zum Einstieg in den Turniersport
3) Kenntnisse zur Unfallverhütung
4) Bodenarbeit
Disziplinspez. Dressur
erst ab 21 Jahren
Dressurreiterprüfung Kl. A Reiten im leichten Sitz und über Bodenricks
Disziplinspez. Springen
erst ab 21 Jahren
Dressurmäßiges Reiten in Anlehnung Kl. E Stilspringprüfung Kl. A*

RA 4 ehemals DRA Kl. III

LK 5 Dressurreiterprüfung Kl. A Stilspringprüfung Kl. A* 1) Prüfungsgespräch zur Praxis, Reitlehre
2) Fitness des Reiters
3) Grundausrüstung eines Reitpferdes
Disziplinspez. Dressur Dressurreiterprüfung Kl. L Trense Reiten im leichten Sitz und über Bodenricks
Disziplinspez. Springen Dressurmäßiges Reiten in Anlehnung Kl. A Stilspringprüfung Kl. A**

RA 3

LK 5 Dressurreiterprüfung Kl. L Trense Stilspringprüfung Kl. A** 1) Prüfungsgespräch zur Praxis, Reitlehre
2) Verhaltens-/Ehrenkodex im Pferdesport
3) Trainingslehre (Kondition, Koordination)
Disziplinspez. Dressur Dressurreiterprüfung Kl. L Trense
(Anforderungen gem. Kl. L **)
Disziplinspez. Springen Stilspringprüfung Kl. L

RA 2 ehemals  DRA Kl. II

LK 4 Dressurreiterprüfung Kl. L Kandare Stilspringprüfung Kl. L 1) Prüfungsgespräch zur Praxis, Reitlehre
2) Verpassen der Ausrüstungsgegenstände
(insbes. Gebiss/Kandare)
3) Trainingslehre, funktionale Anatomie,
Exterieurlehre
Disziplinspez. Dressur Dressurreiterprüfung Kl. M Kandare
Disziplinspez. Springen Stilspringprüfung Kl. M*
Turniererfolge Turniererfolge

RA 1 ehemals DRA Kl. I

LK 3 Dressurreiterprüfung Kl. M Kandare Stilspringprüfung Kl. M* 1) Prüfungsgespräch zur Praxis, Reitlehre
Disziplinspez. Dressur Dressurprüfung Kl. S* Kandare 2) Trainingslehre (Ursache/ Wirkung)
Disziplinspez. Springen Springprüfung Kl. S*
Turniererfolge Turniererfolge

 

Herzlich Willkommen

Unsere Schnupperkurse

 

Anmeldung

Schnupperkurse Herbstferien

14.10.2019 bis 18.10.2019

ausgebucht

und 

21.10.2019 bis 25.10.2019

ausgebucht

 

Anmeldung

 

Schnupperkurs Weihnachten

30.12.2019 bis 03.01.2020

ausgenommen 01.01.2020

Anmeldung

Ostern

06.07.2020 bis 10.04.2020

und

13.04.2020 bis 17.04.2020

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kinder- und Jugendreitverein Köln/Bonn e. V.